Schlagwort: Klärschlammasche

Rückgewinnung von Phosphor aus dem Klärschlamm von kleinen und mittleren Kläranlagen

Oder: Technikers Wunsch und juristische Wirklichkeit Mit der „Verordnung zur Neuordnung der Klärschlammverwertung“ ist seit 2017 festgeschrieben, dass ab 2029 eine Recyclingpflicht für Phosphor aus Klärschlamm in Kraft tritt. Diese Recyclingpflicht betrifft alle kommunalen Kläranlagen gleichermaßen, ebenso industrielle Kläranlagen, in denen kommunales Abwasser mitbehandelt wird, und zwar unabhängig von der genehmigten Ausbaugröße. Die Ausbaugröße der Kläranlage ist lediglich dafür entscheidend, welche Formen...

Weiterlesen

Phosphorrecycling Blog

Phosphor­recycling

Phos­phor­Recyc­ling Phosphor-Recyc­ling und Phosphor-Rückgewinnung –ab 2023 den richtigen Weg einschlagen. Phosphor ist ein essen­tieller Nährstoff und Baustein allen Lebens. Da die natürlichen Ressourcen begrenzt sind, sieht die Verordnung zur Neuordnung der Klär­schlamm­verwertung (AbfKlärVNOV) die Pflicht zum Phosphor­recycling aus Klärschlamm vor. Alle (!) Klär­schlamm­erzeuger – unabhängig von der Größe der Kläranlage – haben bis Ende 2023 einen Bericht vorzulegen, welche...

Weiterlesen

BesserWasser. Ingenieurbüro für Besserwasser. Göttingen.

Ingenieurbüro für Besserwasser. Göttingen.

Dipl.-Ing. Stefan Rehfus

Kontakt


Sitemaps:   Beiträge   —   Seiten   —   Kategorien